System Engineer Bahnsysteme (m/w/d)

Jobbeschreibung

  • In einem Großprojekt für den Bahn-Infrastrukturbereich zeichnen Sie sich verantwortlich für die fachliche und technische Erhebung von Schnittstellen
  • Zusammen mit anderen hochqualifizierten Experten des Kunden und Partnerfirmen arbeiten sie an Lösungen für die anstehenden IT-Infrastrukturthemen

Stellenanforderungen


  • Sie verfügen über eine einschlägige Ausbildung (HTL, FH, Universität) im Bereich IT oder Eisenbahntechnologie
  • Sie können sich sowohl in Englisch und Deutsch präzise und genau ausdrücken
  • Sie sind sicher im Umgang mit xml und Schnittstellentechnologien wie REST/JSON
  • Sie sind sehr gut vertraut mit gängigen Methoden zur Modellierung von Systemen, Abläufen und Architekturen wie z. B. UML
  • Ihre Arbeitsweise ist strukturiert und analytisch, Sie treten sicher und selbstbewusst in Fach-Workshops auf
  • Idealerweise verfügen Sie über Grundkenntnisse über Bahnsysteme (Fahrstraßen, Signale, Stellwerke) und sind mit den Grundbegriffen des Projektmanagements vertraut
  • Im Rahmen Ihrer bisherigen Tätigkeit haben Sie bereits mit Tools wie Confluence/Jira gearbeitet und beherrschen MS-Office/Visio


 

Wir bieten Ihnen

  • einen modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage
  • Sozialleistungen (Jobticket, Essensgutscheine, Obst und Getränke,...)
  • sehr gutes Arbeitsklima
  • Möglichkeiten zur Selbstverwirklichung in anspruchsvollen Projekten mit vielseitigen Herausforderungen
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsoptionen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene
  • Ein marktübliches Gehaltspaket mit attraktiven Nebenleistungen


Das Jahresbruttogehalt liegt bei EUR 29.610,00 (KV-Mindestgrundgehalt). Die Bereitschaft zur Überzahlung ist vorhanden. Wenn Sie an dieser spannenden Aufgabe Interesse haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.